Ein Joghurt für Zwei (2005)

Lustspiel in fünf Akten nach "The Starving Rich"
von Stanley Price
in der Mundartbearbeitung von Carl Hirrlinger


Die Diät aus Joghurt und Zitronenwasser ist nicht das einzige, was dem erfolgreichen Immobilienmakler Amadeus Fischer das Leben in der Diätklinik schwer macht. Der Aufenthalt wird nämlich empfindlich gestört durch Joe Kaminski, ein Sträfling, der auf der Flucht von der Polizei unbemerkt in das Zimmer von Amadeus Fischer eindringen konnte. Dieser zwingt Fischer, ihn einige Tage zu verbergen, bis die Aktivitäten der Polizei abgeklungen sind. Die karge Diätmahlzeit muss nun geteilt werden. Das bedeutet zwei Scheiben Zwieback, ein paar Orangenschnitze, Zitronenwasser und... ein Joghurt für Zwei. Die Notwendigkeit, den ungebetenen Gast auch noch vor seiner Frau Esther, der jungen Schwester Lucy, der Klinikleiterin Dr. Schmalkopf, dem aufdringlichen Mitpatienten Manz und letztlich vor dem neugierigen Polizeiinspektor Kalt verstecken zu müssen, bringen Fischer und Kaminski in eine fast auswegslose Situation...