Üsi Perle Judith (2003)

Komödie in vier Akten
von Corinne Gasser


Wie schön könnte das Leben sein, wenn alles nach Wunsch laufen würde. Aber eben: "Könnte". Bei Familie Keller gibt der Vater den Ton an und überlässt die ganze Arbeit seiner Frau Doris. Die Mutter möchte nicht zur Zuhause Wasch- und Kocharbeiten verrichten, den Kindern bügeln und dem Untermieter Theo das Zimmer aufräumen. Nein, sie möchte wieder ins Berufsleben zurückkehren. Aber wie? Die Kinder Nadine, Flavia und Yannik sind immer für eine Überraschung aufgelegt. Da ist noch der Bruder von Walter Keller, was hat er mit der Familie zu tun? Ganz im Geheimen wünschen sich alle das Kindermädchen Judith wieder zurück. Ob dieser Wunsch in Erfüllung geht?